Frühere Veranstaltungen

Diesseits und jenseits leiblichen Verstehens. Beten im Kontext von Spiritual Care

Datum: Freitag, 01 Juli 2016 - Samstag, 02 Juli 2016
Ort: Theologische Fakultät, Kirchgasse 9, 8001 Zürich
Veranstalter: Professor für Spiritual Care, Institut für Hermeneutil und Religionsphilosophie, Universität Zürich


Beschreibung

Zum Programmflyer...

Referierende
Prof. Dr. Klaus Baumann (Freiburg i. Br.), dipl. theol. Johanna Breidenbach (Zürich), Prof. Dr. arndt Büssing (Witten/Herdecke), Prof. Dr. Ingolf U. Dalferth (Claremont/Kalifornien), Dr. des Thomas Fries (Zürich), Dr. Christoph Gellner, Prof. Dr. Brigit Jeggle-Merz (Chur/Luzern), Prof. Dr. Ralph Kunz (Zürich), Prof. Dr. Simon Peng-Keller (Zürich), Prof. Dr. Cornelia Richter (Bonn), Dipl.-Physik-Ing. Martin Schleske, Prof. Dr. John Swinton (Aberdeen/UK), Dr. Josef A. Willa (Zürich)

Zum Tagungsthema
In den säkularen Welten heutiger Gesundheitsinstitutionen sind vielfältige Gebetspraktiken zu beobachten. Sie stehen in einem oft merkwürdigen Verhältnis zu den therapeutischen und palliativen Behandlungen, die sie begleiten. Denn das Beten behandelt nicht, sondern antwortet auf den Widersinn von Krankheit, Behinderung, Tod und finaler Trennung. Zugleich erschließen sich in Gebetsvollzügen auf leibsinnliche Art und Weise neue Sichtweisen auf das eigene Leben und Erfahrungen von Trost und Behütetsein. Mit Blick auf die Herausforderungen von Spiritual Care und klinischer Seelsorge möchte die Tagung einen systematisch-theologischen Beitrag in praktischer Absicht leisten und eine genauere Wahrnehmung der oft verkannten Vielfalt an Gebetsphänomenen fördern.

Die Tagung ist zusammen mit dem daraus erwachsenden Studienband Teil des SNF-Projektes »Beten als verleiblichtes Verstehen. Hermeneutische Zugänge zum Ereignis des Gebets. Sie wird durchgeführt am Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie in einer Kooperation zwischen der Professur für Spiritual Care und dem Center for the Academic Study of Christian Spirituality der Universität Zürich.

Die Tagung ist allen Interessierten kostenlos zugänglich.

Anmeldungen werden erbeten unter:
hermes@theol.uzh.ch

Kontaktadresse
Prof. Dr. Simon Peng-Keller
simon.peng-keller@theol.uzh.ch

Veranstalter
Professur für Spiritual Care
Institut für Hermeneutik und Religionsphilosophie. Center for the Academic Study of Christian Spirituality
http://www.theologie.uzh.ch/faecher/spiritual-care.html / www.hermes.uzh.ch

Veranstaltungsort
Theologische Fakultät
Kirchgasse 9, 8001 Zürich
2. Stock, Raum 200
(Tram 4 bis Helmhaus)