Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Religionsphilosophie. Der Anfang der wirklich Großen Erzählungen. Serielle Identität(en) und serienhafte Existenz

Datum: Freitag, 11. November 2022 - Samstag, 12. November 2022
Ort: Univ. Bonn, Dekanatssaal der Philosophischen Fakultät, Am Hof 1, 53113 Bonn
Veranstalter: DGR, IFH und TRA 4 (Prof. Dr. C. Richter, Dr. K. Opalka, D. Rossa; Univ. Bonn); RaT (Prof. DDr. K. Appel, Univ. Wien).


Beschreibung

 

Deutsche Gesellschaft für Religionsphilosophie, Bonner Institut für Hermeneutik und Wiener Forschungszentrum Religion and Transformation in Contemporary Society präsentieren:

Jahrestagung
Der Anfang der wirklich Großen Erzählungen
Serielle Identität(en) und serienhafte Existenz

 

Tagung einschließlich der Präsentation und Prämierung des besten Papers der Preisfrage 2020-22:
„Was ist Wahrheit unter den Bedingungen der Digitalisierung?“


Hybride Veranstaltung (Zoom) mit Fokus auf Präsenz


Anmeldung bei Daniel Rossa (daniel.rossa@uni-bonn.de)

Weitere Informationen folgen!

 

Hier finden Sie das PDF-Dokument der Save the Date-Ankündigung.