Promotionsstipendium im Fach Evangelische Theologie (Systematische Theologie) im Promotionsschwerpunkt „Resilienzfaktoren in der Schmerzverarbeitung“ der Universitäten Bamberg und Würzburg durch das Evangelische Stipendienwerk Villigst

Innerhalb des Promotionsschwerpunkts „Resilienzfaktoren in der Schmerzverarbeitung“ der Universitäten Bamberg und Würzburg ist zum 1.7.2016 durch das Evangelische Studienwerk Villigst ein

Promotionsstipendium im Fach Evangelische Theologie (Systematische Theologie)

zu vergeben. Das Stipendium ist monatlich mit 1.150,-- € (zzgl. einer Forschungspauschale von 100,-- €) dotiert. Es wird zunächst für zwei Jahre bewilligt, eine Verlängerung auf maximal drei Jahre ist möglich.

Den Stipendiaten stehen darüber hinaus vielfältige weitere Möglichkeiten der Bildung und ideellen Förderung offen, die das Evangelische Studienwerk Villigst bietet. Eine Kurzinformation über den Promotionsschwerpunkt finden Sie unter: http://www.evstudienwerk.de/promotionsschwerpunkte/198.html. Ausführlichere Informationen zu den theologischen Teilprojekten erhalten Sie unter: http://www.uni-bamberg.de/eefeu/evtheo/forschung/forschungsprojekt-schmerz/ oder direkt beim Betreuer, Prof. Dr. Thomas Wabel: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!Die erforderlichen Bewerbungsunterlagen sind unter http://www.evstudienwerk.de/stipendien/promotion/bewerbung.html. aufgelistet. Die Frist für die Bewerbung in Villigst ist der 1.12.15; damit die verlangten Gutachten erstellt werden können, reichen Sie bitte vorab eine Kurzfassung Ihres Exposés bis zum 1.11.15 ein bei:

Prof. Dr. Thomas Wabel
Lehrstuhl für Evangelische Theologie
mit Schwerpunkt Systematische Theologie
und theologische Gegenwartsfragen
Otto-Friedrich-Universität Bamberg
Markusplatz 3
D-96045 Bamberg


Text der Ausschreibung als PDF-Dokument...