Call for Papers

Geschichtsphilosophie und Eschatologie. Perspektiven nach Jacob Taubes. 12. Berliner Kolloquium Junge Religionsphilosophie

Bewerbungsfrist: 07.12.2018

Manuskripte und Vortragsskizzen können Sie bis zum 07. Dezember 2018 per Post oder E-Mail an die untenstehende Adresse senden. Eingereichte Skizzen sollten nicht länger als 5000 Zeichen und in deutscher oder englischer Sprache verfasst sein. Schicken Sie bitte außerdem einen kurzen CV. In einer freien Sektion können Sie eigene Projekte vorstellen, die nicht ins oben skizzierte Themengebiet fallen. Auch Manuskripte für diese Sektion sollten 5000 Zeichen nicht überschreiten.

Für jeden angenommenen Beitrag zum Thema werden 45 Minuten des Kolloquiums reserviert; die Vorträge sollten einen Umfang von 20 Minuten nicht überschreiten. In der freien Sektion sind pro Beitragenden 20 Minuten vorgesehen (10 Minuten Vortrag / 10 Minuten Diskussion).

Hier finden Sie den Gesamttext des Call for Paper.




Call for Papers

Special Issue: Habermas on Religion

Bewerbungsfrist: 15.12.2018

 

OVERVIEW

Religion has become a central theme in the later work of Jürgen Habermas, leading him to correct and specify positions taken in his earlier writings. For the occasion of his 90th birthday on June 18, 2019, the European Journal for Philosophy of Religion is publishing a Special Issue on “Habermas on Religion“ and is launching a Call for Papers.

 

INVITED CONTRIBUTORS

[] Hille Haker (Loyola University, Chicago)

[] Cristina Lafont (Northwestern University, Chicago)

[] Martin Matustik (Arizona State University, Phoenix)

 

SUBMISSION PROCESS

Papers must be in English and should not exceed 9,000 words including abstract etc. All papers will be subject to double-blind peer-review, following international standard practice. Manuscripts are to be submitted through the Online Manuscript Submission System accessible at https://philosophy-of-religion.eu/submissions (registration needed). Please make sure to indicate that the article is submitted in response to the CfP “Special Issue: Habermas on Religion / Viertbauer & Junker-Kenny”.

Hier finden Sie den Volltext des CfP.