Stellenausschreibungen

4 WM-Stellen 26 h/Wo an der Universität Rostock: DFG Projekt "Deutungsmacht"

Bewerbungsfrist: 16.09.2018

Stellenausschreibung D 91-18: An der Universität Rostock sind vorbehaltlich der Mittelzuweisung im Rahmen des interdisziplinärem DFG-Graduiertenkollegs GRK 1887 „Deutungsmacht: Religion und belief systems in Deutungsmachtkonflikten“ zum 01.11.2018 für die Dauer von 3 Jahren die folgenden Stellen zu besetzen:

4 Stellen als Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (*gn)
(EG 13 TV-L, Teilzeitbeschäftigung 26 h/Wo, befristet, Qualifizierungsstellen)

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail-Bewerbung mit aussagekräftigen Unterlagen (Deutsch oder Englisch, Exposé des Dissertationsvorhabens mit Darstellung der Relevanz für das GRK und Zeitplan (max. 10 Seiten), Vorstellungen für Workshops und andere Initiativen für das GRK, Lebenslauf, Zeugnissen mit Noten, Empfehlungsschreiben und Referenzen von HochschullehrerInnen), die Sie bitte bis spätestens 16. September 2018 unter Angabe der o. g. Ausschreibungsnummer (mit Angabe der E-Mail-Adresse und Telefonnummer) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! senden. Es werden ausschließlich Bewerbungen berücksichtigt, die im PDF-Format als eine Datei eingehen. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Daher werden die im Rahmen des Bewerbungsverfahrens erhobenen Daten entsprechend der einschlägigen Datenschutzvorschriften erhoben, verarbeitet und genutzt.

Die Bewerbungsgespräche finden voraussichtlich am 27.09.2018 statt.

Hier finden Sie den Volltext der Ausschreibung.